Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Brand in Illertissen: Himbeersoße löste Einsatz aus

Illertissen
04.09.2019

Brand in Illertissen: Himbeersoße löste Einsatz aus

Wie berichtet ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr die Feuerwehr zu einem Wohnhaus in der Reichenberger Straße gerufen worden. Die Ursache: Heiße Himbeersoße.
Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Nach dem Feuerwehreinsatz in Illertissen am Dienstag steht die Ursache fest. Es handelte sich um heiße Himbeersoße.

Wie berichtet ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr die Feuerwehr zu einem Wohnhaus in der Reichenberger Straße in Illertissen gerufen worden. "Rauch über dem Dach" war gemeldet worden. Vor Ort konnte die Illertisser Wehr, die mit einer Drehleiter anrückte, allerdings schnell Entwarnung geben. Es habe sich lediglich um ein angebranntes Essen auf dem Herd gehandelt. Am Mittwoch gab die Polizei dazu nun Details bekannt. (Lesen Sie dazu auch: Essen angebrannt: Feuerwehr rückt in Illertissen aus )

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.