Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Die Auer sind seit 90 Jahren am Ball

Illertissen
19.10.2018

Die Auer sind seit 90 Jahren am Ball

Torwart Salim Fagieri vom FC Kaufering hat sich in einem Spiel schwer verletzt. Dass er an ein Comeback denkt, ist für LT-Redakteurin Margit Messelhäuser verständlich.
2 Bilder
Torwart Salim Fagieri vom FC Kaufering hat sich in einem Spiel schwer verletzt. Dass er an ein Comeback denkt, ist für LT-Redakteurin Margit Messelhäuser verständlich.
Foto: Thorsten Jordan (Symbolbild)

Die Sportvereinigung Au/Iller feiert an diesem Wochenende ihren Geburtstag. Ein Blick in die Geschichte.

In Au wird seit neun Jahrzehnten gekickt – das belegt eine Urkunde vom Oktober 1928. Darin wurde die Gründung des Fußballvereins Sportvereinigung Au/Iller (SpVgg Au/Iller) festgehalten. Erst nach und nach kamen auch die Abteilungen Basketball, Gymnastik, Tischtennis dazu. Heute ist die SpVgg Au/Iller der größte Verein im Ort – und feiert am Wochenende mit rund 800 Mitgliedern ihren 90. Geburtstag. Dazu spielen bereits am heutigen Freitagabend ab 21 Uhr die „Bätscher Buam“ in der Josef-Weikmann-Halle auf. Am Sonntag beginnt um 14 Uhr für geladene Gäste ein Festakt mit Ehrungen. Aber wie begann eigentlich die Kicker-Tradition in Au? Ein Blick in die Geschichte des Vereins.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.