Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen/Elbogen: Erlebnisreiche Tage in Elbogen

Illertissen/Elbogen
06.08.2016

Erlebnisreiche Tage in Elbogen

In Schlauchbooten sind die Jugendlichen aus Illertissen auf der Eger von Elbogen bis nach Karlsbad gepaddelt. Das bereitete dem hiesigen Feuerwehrnachwuchs augenscheinlich Spaß und war Teil eines erlebnisreichen Zeltlagers in der tschechischen Partnerstadt Elbogen.
2 Bilder
In Schlauchbooten sind die Jugendlichen aus Illertissen auf der Eger von Elbogen bis nach Karlsbad gepaddelt. Das bereitete dem hiesigen Feuerwehrnachwuchs augenscheinlich Spaß und war Teil eines erlebnisreichen Zeltlagers in der tschechischen Partnerstadt Elbogen.

Illertisser Jugendfeuerwehren zelten in der tschechischen Partnerstadt. Sie haben viel erlebt.

Bei den Jugendlichen war die Vorfreude zu spüren, als sie am Donnerstagabend auf dem Hof der Illertisser Feuerwehr den Lastwagen beluden, der am nächsten Tag ihr Gepäck nach Elbogen transportieren sollte. Die Betreuer um Partnerschaftspräsident Franz Münzenrieder wirkten eher etwas angespannt. Doch die Anspannung sollte schnell weichen. Das erste gemeinsame Zeltlager aller Jugendfeuerwehren der Stadt Illertissen war ein Erfolg. Münzenrieder und Jugendbetreuer Martin Träger berichteten nach der Rückkehr von erlebnisreichen Tagen in der tschechischen Partnerstadt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.