Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Feuerwehrhaus wechselt die Straßenseite

Illertissen
22.09.2016

Feuerwehrhaus wechselt die Straßenseite

Auf der Fläche an der Ecke von Unterrother Straße und Ahornweg soll das neue Feuerwehrgerätehaus mitsamt Digitalfunk-Betriebsstelle entstehen.
Foto: Ralph Patscheider

Das geplante Gerätehaus soll nun im Westen der Unterrother Straße entstehen. Warum sich die Pläne nun geändert haben.

Eigentlich waren die wichtigsten Fragen schon geklärt: Das neue Geräthaus der Illertisser Feuerwehr wird an er Ostseite der Unterrother Straße, südlich des Autohauses gebaut. Das etwa 8000 Quadratmeter große Grundstück hatte die Stadt bereits erworben. Doch jetzt ändern sich die Pläne. Das Feuerwehrhaus wird die Straßenseite wechseln und dort nördlich des Ahornweges entstehen. Die Änderung wird in nichtöffentlichen Sitzungen der Stadtratsgremien schon seit einigen Monaten diskutiert und ist inzwischen mit der Feuerwehr sowie den beauftragten Architekten Braunger und Wörtz abgesprochen. Jetzt muss nur noch der Stadtrat offiziell seine Zustimmung geben und damit das für das Projekt notwendige Bebauungsplanverfahren einleiten. Das soll in der Sitzung am Donnerstag, 29. September, geschehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.