Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Germany's next Topmodel: Das kommt auf Kandidatin Viktoria zu

Illertissen
29.01.2020

Germany's next Topmodel: Das kommt auf Kandidatin Viktoria zu

Heidi Klum ist zum 15. Mal auf der Suche nach „Germanys Next Topmodel“. Beim großen Casting in München trat auch die Illertisser Kandidatin Viktoria zum ersten Mal vor die Jury. Wie es ihr dabei ergangen ist, kann man ab Donnerstag, 30. Januar im Fernsehen verfolgen.
Foto: Richard Hübner/ProSieben/dpa

Plus Die Illertisserin Viktoria möchte in der 15. Staffel der Castingshow Heidi Klum von sich überzeugen. Die 22-Jährige verrät, was ihre größte Herausforderung ist.

Schon seit Wochen läuft sich der Fernsehsender heiß. In seinem Fernsehprogramm und im Internet hat Pro Sieben das Vorglühen für das jährliche Modelcasting, Germany's next Topmodel, kurz GNTM, längst gestartet. Erst im Mai 2019 hatte die Model-Maschinerie von Heidi Klum die 22-jährige Simone Kowalsk zur Gewinnerin gekürt. Während es um die Vorjahressiegerin ruhig geworden ist, soll nun in der 15. Staffel eine neue Siegerin gefunden werden. Mittendrin ist die 22-jährige Viktoria aus Illertissen, deren Schwester Julia im vergangenen Jahr unter den letzten zehn Kandidatinnen landete. (Lesen Sie dazu auch: Illertisserin Viktoria will Germany's Next Topmodel werden) Am Donnerstag wird die erste Folge mit ihr zu sehen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.