Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Musiknacht: Illertissen will Krawallmacher abschrecken

Illertissen
10.10.2019

Musiknacht: Illertissen will Krawallmacher abschrecken

Die Polizei bekam bei der Musiknacht 2019 einiges zu tun.
Foto: Alexander Kaya/Symbol

Lokal Die große Party soll 2020 in Illertissen zwar wieder stattfinden – und zwar ohne Randalierer und fliegende Glasflaschen.

Die Musiknacht soll es weiterhin geben – das sagt Bürgermeister Jürgen Eisen mit Blick auf mehrere Schlägereien am Rande der Party. „Nur weil sich einige wenige aufführen, lassen wir uns die Veranstaltung davon nicht kaputt machen.“ Wie berichtet, war es auf den Straßen zu Körperverletzungen gekommen, die Polizei hatte sich mit dem Verlauf der Musiknacht in diesem Jahr deshalb nicht zufrieden gezeigt. Darum soll es demnächst bei einem Nachgespräch zur Veranstaltung gehen. Schon jetzt deutet vieles darauf hin, dass sich in der Organisation der Musiknacht einiges ändern könnte. Geht es nach Eisen, soll Krawallmachern der Ausflug nach Illertissen vermiest werden: „Die muss man einmal richtig abschrecken und dann kommen sie nie wieder.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.