Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Parkverbotsschild verschwindet in Illertissen

Illertissen
05.09.2021

Parkverbotsschild verschwindet in Illertissen

Ein Anwohner im Illertisser Ziegelweg hatte ein Parkverbotsschild aufgestellt. Das ist jetzt verschwunden.
Foto: Silvio Wyszengrad (Symbolbild)

Ein Anwohner hatte im Ziegelweg ein Parkverbotsschild angebracht. Seit einigen Tagen ist die Hinweistafel jedoch weg.

In Illertissen ist ein Hinweisschild verschwunden: Eine unbekannte Person hatte zwischen 29. August und dem 2. September im Ziegelweges ein privat angebrachtes Parkverbotsschild gestohlen. Der dortige Anwohner habe das Hinweisschild auf einem Müllhäuschen angenietet, so die Polizei. Jemand hatte es dort mit Gewalt herausgerissen. Der Sach- und Beuteschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf einen dreistelligen Betrag. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Illertissen persönlich oder unter 07303/96510 entgegen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.