Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Penny-Überfall in Illertissen: Gibt es einen Zusammenhang zur Tat vor einem Jahr?

Illertissen
15.09.2021

Penny-Überfall in Illertissen: Gibt es einen Zusammenhang zur Tat vor einem Jahr?

Ein Supermarkt in Illertissen ist am Dienstag überfallen worden.
Foto: Wilhelm Schmid

Plus Am Dienstag hat ein Unbekannter einen Raubüberfall auf einen Supermarkt in Illertissen verübt. Im September 2020 ereignete sich eine ganz ähnliche Tat dort. Das sagt die Polizei am Tag danach.

Die Menschen, die im Penny-Supermarkt an der Memminger Straße in Illertissen arbeiten, dürften am Dienstag ein Déjà-vu erlebt haben: Wieder kam es dort zu einem Raubüberfall, bei dem jemand ein Messer zückte. Ein ganz ähnlicher Vorfall hatte sich vor fast auf den Tag genau einem Jahr ereignet. Gibt es einen Zusammenhang? Das versucht die Polizei nun herauszufinden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.