Newsticker
RKI meldet 133.536 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz erstmals über 600
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Sie möchte es mit Teamwork ins Landratsamt schaffen

Illertissen
28.02.2020

Sie möchte es mit Teamwork ins Landratsamt schaffen

Auch wegen Familienhund Pelle ist die Landratskandidatin der Freien Wähler, Susanna Oberdorfer-Bögel, gerne an der Iller – hier nahe der Kraftwerksbaustelle in Senden – unterwegs. Im Wahlkampf gehen die beiden oft gemeinsam auf Tour.
Foto: Rebekka Jakob

Plus Susanna Oberdorfer-Bögel tritt für die Freien Wähler als Kandidatin an. Im Wahlkampf setzt sie auf viele Gespräche mit Bürgern – und die Unterstützung von Familienhund Pelle

Die Iller als Ort für das Gespräch mit unserer Zeitung hat sich Oberdorfer-Bögel bewusst ausgesucht – nicht nur deshalb, weil sie den Fluss als verbindendes Element im Landkreis Neu-Ulm sieht, der den Süden und den Norden vereint. Das perfekte Symbol also für eine Neu-Ulmer Landrätin, die aus Illertissen kommt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.