1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen und Carnac: Alte Liebe rostet nicht – oder?

Illertissen und Carnac: Alte Liebe rostet nicht – oder?

Carsten.JPG
Kommentar Von Jens Carsten
07.08.2019

So kann das gehen mit Beziehungen: Sie beginnen mit Herzklopfen, schwitzigen Händen und heißer Liebe. Irgendwann hat sich’s dann ausgeschwärmt. Hier einige Beziehungs-Tipps.

So kann das gehen mit Beziehungen: Sie beginnen mit Herzklopfen, schwitzigen Händen und heißer Liebe. Irgendwann hat sich’s dann ausgeschwärmt, von der stürmischer Leidenschaft bleibt wenn überhaupt ein laues Lüftchen. Ist auch die Liebe zwischen Illertissen und Carnac erkaltet? Was den Jugendaustausch angeht, scheinen die Vöhlinstädter den Freunden in Frankreich neuerdings die kühle Schulter zu zeigen. Wie also neuen Pep in die Liaison bringen? Mit französischer Lebensart natürlich! Und Butter.

Liebe geht durch den Magen

Aber nicht so wie Sie jetzt vielleicht denken. Sondern so: Weil Liebe durch den Magen geht, muss das Partnerschaftskomitee auf dem Wochenmarkt die Werbetrommel rühren – und auch jede Menge Teig. Denn jeder Illertisser sollte einen Crêpe-Pfannkuchen gratis bekommen. Natürlich heißt der dann aber: „Liebeskrapfen á l’amour“. Passend dazu werden beim Filmfest in der Schranne heuer ausschließlich Liebesfilme gezeigt: La Boum – die Fete und Liebe auf Französisch, abwechselnd und in Dauerschleife. Noch großflächiger werben ließe sich durch das regelmäßige Abspielen der Schmacht-Schnulze Je t’aime über das Illertisser Carillon.

Und wenn das nichts hilft: Auch nicht so schlimm. Eigentlich hat die Beziehung zwischen Illertissen und Carnac keine Nachhilfe nötig. In jeder Partnerschaft geht es mal auf, mal ab. Eine gute hält’s aus. Alte Liebe rostet schließlich nicht.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren