Newsticker
Selenskyj räumt Verluste in der Ostukraine ein
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. In Bellenberg gibt es zu wenig Urnengräber

30.10.2020

In Bellenberg gibt es zu wenig Urnengräber

Der Gemeinderat diskutiert über neue Grabstätten

Die Urnengräber auf dem gemeindlichen Friedhof in Bellenberg werden knapp. Vorhanden sind eine Urnenkapelle, eine Urnenwand sowie zwei Gemeinschaftsgräber mit verschiedenen Varianten, die sich unterschiedlicher Nachfrage erfreuen. Nun hat der Gemeinderat mehrheitlich eine dreiteilige Anlage für je zwölf Urnenerdröhren beschlossen. Die Behältnisse sollen zum Gesamtpreis von 14900 Euro angeschafft werden. Der Betrag ist durch eine Einsparung an anderer Stelle im Haushalt gedeckelt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.