1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. In Ranzenburg haben nun die Narren das Sagen

Dietenheim

09.02.2018

In Ranzenburg haben nun die Narren das Sagen

Bürgermeister Christopher Eh überreichte den Rathausschlüssel.
Bild: W. Schmid

Was in Dietenheim geboten war.

Was in Berlin lange dauert, ist in Ranzenburg am Abend des „Gompigen Doschtig“ in Minutenschnelle möglich: Nachdem die Ranzenburger Hexen Bürgermeister Christopher Eh mithilfe langer Leitern aus dem oberen Stock des Rathauses geholt hatten, übergab dieser den Rathausschlüssel an das Prinzenpaar Sebastian II. und Lisa I., die umgehend die neue Stadtregierung bildeten. Gemeinsam mit Narrenzunft-Präsident Uwe Bimek herrscht das Paar nun bis zum Kehraus. Und sie haben allerhand vor: So soll etwa der Illertisser Stadtteil Au – als Heimatort der Prinzessin – nach Ranzenburg eingemeindet und der Illertisser Bürgermeister derweil „in Eisen gelegt“ werden. Eh nutzt die regierungsfreie Zeit, um seinem Hobby als „Haldagoale“ nachzugehen, in deren Häs er auftrat.

Vor zahlreichem Publikum traten erstmals auch Kinder dreier Kindergärten auf, womit die Nachfolge der Zünfte aus Ranzenburg und Ranzenweiler sichergestellt sein dürfte. Diese präsentierten nach dem gemeinsam gesungenen „Ranzenburger Narrenmarsch“, zum Ende des „Fasnets-Ausgrabens“ hin, eine Riesen-Pyramide auf der Marktplatz-Bühne. Der Erlös des Verkaufs kam den Kindergärten zugute.

Erstmals moderierte Elferrat Beppo Schenk die Veranstaltung. Er löste damit Max Semler ab, der nach 35 Jahren am Mikrofon seinen angestammten Posten an der Großen Trommel der Stadtkapelle einnahm. Bis tief in die Nacht hinein wurde gefeiert. Die Zunft der Griasmolle nahm vor allem auch ihr vierzigjähriges Bestehen zum Anlass.

Weitere närrische Höhepunkte sind die Fasnetsmesse am Sonntag um 9.31 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Martinus sowie der Umzug ab 14.01 Uhr, zu dem sich bisher 64 Gruppen gemeldet haben.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Stefan_Renz.tif
Unwetter

Düsteres Wetterspektakel

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden