Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kellmünz: Beim Kochen eingeschlafen: Feuer bricht aus

Kellmünz
24.03.2020

Beim Kochen eingeschlafen: Feuer bricht aus

Einsatz für die Feuerwehr am Sonntagabend in Kellmünz: Ein Mann hatte beim Kochen versehentlich seine Wohnung in Brand gesteckt.
Foto: Feuerwehr

Ein Mann wollte in Kellmünz Essen warm machen. Daraufhin brannte seine Küche aus. Den 70-Jährigen erwartet jetzt eine Anzeige.

Am Sonntagnachmittag wurde der Polizei Illertissen ein Wohnungsbrand im Kellmünzer Rechbergring gemeldet. Verletzt wurde niemand – dafür bekommt einer der Bewohner jetzt aber eine Anzeige.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.