Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kellmünz: Friedhof in Kellmünz nach Unwetter teils gesperrt

Kellmünz
05.07.2020

Friedhof in Kellmünz nach Unwetter teils gesperrt

Das Unwetter hat Schäden auf dem Kellmünzer Friedhof hinterlassen.
Foto: Zita Schmid

Das heftige Gewitter in der vergangenen Woche hat Schäden in Kellmünz hinterlassen.

Das Unwetter am Mittwochabend hat den Kellmünzer Friedhof in eine Seenlandschaft verwandelt. Am nächsten Tag war das Wasser zwar schon wieder abgelaufen, doch es hat Schäden hinterlassen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.