Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kellmünz: "Kaum begehbar": Schäden auf dem Wanderweg Mariensteig bereiten Ärger

Kellmünz
30.08.2021

"Kaum begehbar": Schäden auf dem Wanderweg Mariensteig bereiten Ärger

Dort wo keine Forstmaschinen den Pfad querten,  ist der idyllische Mariensteig bei Kellmünz unbeschädigt. Doch ein Stück weiter stoßen Wanderer auf Schwierigkeiten.
Foto: Zita Schmid

Plus Zwischen Kellmünz und Illereichen finden Wanderer Ruhe und ursprüngliche Natur. Normalerweise - doch derzeit gibt es Hindernisse auf dem Wanderweg Mariensteig.

Für Naturliebhaber und Wanderfreunde aus der Region ist der „Mariensteig“ zwischen Kellmünz und Illereichen sicher ein Begriff. Wer Ruhe und Einsamkeit eines Waldes zu schätzen weiß, so heißt es in der offiziellen Wegbeschreibung, wird hier fündig. Doch derzeit tun sich für Wanderer auf der Strecke unerwartete Hindernisse auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.