Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kellmünz: Zu wenig Betreuungsplätze: Die Bücherei in Kellmünz wird zur Kinderkrippe

Kellmünz
11.06.2021

Zu wenig Betreuungsplätze: Die Bücherei in Kellmünz wird zur Kinderkrippe

Aus der Kellmünzer Bücherei wird eine Kinderkrippe. Der Marktrat hat nun den Bauantrag auf den Weg gebracht.
Foto: Armin Schmid

Plus Die Gemeinde braucht mehr Platz für die Kinderbetreuung. Jetzt wird das Nachbargebäude umgebaut. Dort waren früher schon einmal Kinder untergebracht.

Der Marktgemeinderat Kellmünz hat den Umbau der Kellmünzer Bücherei zur Kinderkrippe auf den Weg gebracht. Die Erweiterung des Angebots ist dringend nötig: Die Betreuungsplätze in der bestehenden Kindertagesstätte sind ab September voll belegt. Nun muss schnellstmöglich Platz für eine neue Gruppe geschaffen werden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.