Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kettershausen: Einsatz für Artenvielfalt: Kettershausen nimmt an UN-Dekade-Projekt teil

Kettershausen
15.01.2021

Einsatz für Artenvielfalt: Kettershausen nimmt an UN-Dekade-Projekt teil

Kettershausen setzt sich für die Artenvielfalt ein.
Foto: Wolfgang Kumm, dpa (Symbol)

Plus Die Initiative „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ ist als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet worden. Kettershausen ist eine der Modellgemeinden.

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für biologische Vielfalt erklärt, um dem weltweiten Rückgang des Artenreichtums entgegenzuwirken. Initiativen, die in herausragender Weise zum Schutz der Lebensraum- und Artenvielfalt beitragen, wurden ausgezeichnet und sollten so in ihrer Vorbildwirkung gestärkt werden. Zum Abschluss der zehn Jahre wurde nun auch das bayernweite Modellprojekt „Marktplatz der biologischen Vielfalt“ zum UN-Dekade-Projekt gekürt. Dabei entwickeln zehn bayrische Kommunen gemeindespezifische Biodiversitätsstrategien. „Ein Ansatz, der die UN-Dekade-Fachjury stark beeindruckt hat“, heißt es hierzu in einer Pressemitteilung. Kettershausen ist eine dieser Gemeinden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.