Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kirchberg an der Iller: Vermeintlicher Badeunfall: Rettungskräfte suchen Sinninger Badesee ab

Kirchberg an der Iller
01.08.2020

Vermeintlicher Badeunfall: Rettungskräfte suchen Sinninger Badesee ab

Suchmannschaften waren am Sinniger See im Einsatz.
Foto: Wilhelm Schmid

Plus In der Nacht zum Samstag waren Suchboote und Taucher am Sinninger Badesee bei Kirchberg an der Iller im Einsatz.

Eine herrenlose Luftmatratze und diverse persönliche Gegenstände haben in der Nacht zum Samstag am Badesee in Sinningen (Baden-Württemberg) eine Vielzahl an Rettungskräften auf den Plan gerufen. Kurz nach Mitternacht setzten späte Badegäste einen Notruf ab, weil sie am Ufer des beliebten Sees, der direkt an der Grenze zu Bayern liegt, Gegenstände vorgefunden hatten, die befürchten ließen, dass womöglich ein Schwimmer nicht mehr ans Ufer gelangt sein könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.