Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Kommentar: Weit auseinander, aber näher beisammen

Weit auseinander, aber näher beisammen

Kommentar Von Rebekka Jakob
17.03.2020

Die Redaktionen der Illertisser Zeitung und Neu-Ulmer Zeitung arbeiten in Zeiten der Coronakrise unter besonderen Bedingungen. So lief Tag eins in der neuen Situation.

Das war am Dienstag der entschieden seltsamste Arbeitstag in 20 Jahren Journalistenleben. Die Coronakrise hat auch die Redaktion erwischt, seit Dienstag arbeitet der Großteil unseres Teams im Homeoffice an der Illertisser Zeitung und der Neu-Ulmer Zeitung. Außentermine sind weitgehend gestrichen – so sie denn überhaupt stattgefunden hätten. Der spannendste und schönste Teil des Berufs, die Begegnung mit Menschen, die eine Geschichte zu erzählen haben, fällt damit weg, und das voraussichtlich über Wochen. Dabei hätte es gerade jetzt, wenige Tage nach den spannenden Kommunalwahlen im Landkreis, eine Menge zu besprechen gegeben. Und viele schöne Termine wären gerade jetzt angestanden – man hatte ja einiges bewusst auf die „Zeit nach der Kommunalwahl“ verschoben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.