Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Landkreis Neu-Ulm/Günzburg: Corona-Krise: Friseure starten stummen Protest

Landkreis Neu-Ulm/Günzburg
15.01.2021

Corona-Krise: Friseure starten stummen Protest

Friseure aus den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg haben eine Protestaktion angekündigt.
Foto: Sebastian Kahnert/dpa/dpa-tmn

Plus Mitglieder der Friseurinnung in den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg treffen sich am Montag in Memmingen zu einer Protestaktion. Das steckt dahinter.

Die Friseure protestieren: Mit einer gemeinsamen Aktion wollen die Mitglieder der Friseurinnung Günzburg/Neu-Ulm am Montag auf ihre derzeitige Lage aufmerksam machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.