Newsticker
Kanzler Scholz: "Putin hat alle strategischen Ziele verfehlt"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Landkreis Neu-Ulm: Masken und Quarantäne: Das erzählen Schulleiter aus ihrem Corona-Alltag

Landkreis Neu-Ulm
22.10.2020

Masken und Quarantäne: Das erzählen Schulleiter aus ihrem Corona-Alltag

Masken auf den Gängen und im Unterricht, Abstand halten, Hände desinfizieren. Der schulische Alltag hat sich verändert. Doch im Landkreis Neu-Ulm sind sich Lehrer und Schulleitungen einig: Es ist besser als Distanzunterricht.

Plus Masken, Ausfälle, Quarantäne: Die Schule ist für Kinder wichtig, gerade in Zeiten von Corona. Wie Schulleiter im Landkreis Neu-Ulm mit der Krise umgehen.

Seit heute gelten im Landkreis Neu-Ulm die Regeln für die Corona-Warnstufe Rot. Die Infektionszahlen steigen, viele Bildungseinrichtungen sind betroffen. In Ulm schloss bereits eine Schule: Das Humboldt-Gymnasium beendete auf Anraten des Ulmer Gesundheitsamtes den Präsenzunterricht. Im Kreis Neu-Ulm sind nach Informationen des Landratsamtes acht Schulklassen und zwei Kindergartengruppen in Quarantäne. Wie koordinieren die Schulleiter die vielen Ausfälle und Quarantänen von Schülern und Lehrkräften?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.