Newsticker
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: Lockdown bis Mitte Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Mann geht in Vöhringen auf Ex-Partnerin los

Vöhringen

12.07.2020

Mann geht in Vöhringen auf Ex-Partnerin los

In Vöhringen ist ein Mann auf seine Ex-Partnerin losgegangen.
Bild: Frank May/picture alliance/dpa

Am Freitagabend eskalierte ein Streit: Ein 30-Jähriger schlug seien Exfreundin und attackierte eine Verwandte, die schlichten wollte.

Am Freitagabend ist es gegen 22 Uhr in Vöhringen zu einem Streit innerhalb einer Familie gekommen. Das teilt die Polizei mit. Die Auseinandersetzung entwickelte sich schließlich soweit, dass ein 30-jähriger Mann seine Ex-Lebenspartnerin mit Faustschlägen verletzte. Eine ebenfalls anwesende Verwandte des Mannes schritt schlichtend ein. Er ging auch auf sie los und schlug sie. Zudem warf der Mann eine Flasche nach der Verwandten, die die Frau nicht traf.

Den Schläger erwarten mehrere Strafverfahren

Als dann der Bruder des 30-Jährigen dazu kam, konnte er weitere Gewalttätigkeiten unterbinden. Mit Unterstützung von Einsatzkräften der Operativen Ergänzungsdienste (OED) Neu-Ulm konnte der deutlich alkoholisierte Mann in Gewahrsam genommen werden. Ihn erwarten jetzt mehrere Strafverfahren. (az)

Lesen Sie außerdem:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren