Newsticker
Selenskyj bereitet Ukraine auf längeren Krieg vor
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Memmingen: Brand in Memmingen: 29-Jähriger erstickte an giftigem Qualm

Memmingen
23.08.2019

Brand in Memmingen: 29-Jähriger erstickte an giftigem Qualm

Ein 29-Jähriger ist in Memmingen bei einem Brand ums Leben gekommen.
Foto: Benjamin Liss, dpa

Die Obduktion hat die Todesursache ergeben. Was sonst noch in dem Fall bekannt ist.

Nach dem Brand in der Memminger Innenstadt in der Nacht zum Feiertag Mariä Himmelfahrt ist die Todesursache des Mannes bekannt: Der 29-Jährige erstickte in der Wohnung an giftigem Rauchgas. Hinweise auf Fremdeinwirkungen sind laut Polizei nicht vorhanden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.