Newsticker
Impfstoff von AstraZeneca wirkt Berichten zufolge bei Senioren kaum
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Mit zwei Promille auf dem Fahrrad gefahren

Illertissen

26.07.2020

Mit zwei Promille auf dem Fahrrad gefahren

Der Handalkomat, den die Polizei im Streifenwagen hat.
Bild: Maximilian Czysz

Die Polizei wurde in Illertissen zu einem verletzten Radfahrer gerufen. Den Grund für seinen Unfall fanden die Polizeibeamten schnell heraus.

Am Freitagabend wurde der Polizei Illertissen ein verletzter Fahrradfahrer im Bereich der Memminger Straße in Illertissen mitgeteilt. Deswegen machte sich eine Streifenbesatzung zum Unfallort auf.

Radfahrer baut Unfall: Zwei Promille Alkohol im Blut

Während der Verkehrsunfallaufnahme bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch bei dem 59-jährigen Radler. Ein Atemalkoholtest ergab dabei einen Wert von mehr als zwei Promille. Die erhebliche Alkoholisierung dürfte die Ursache des entsprechenden Verkehrsunfalls erklären, so die Polizei. Nachdem sich der Fahrradfahrer auch noch leicht verletzt hatte, musste er zur weiteren medizinischen Versorgung in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. (az)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren