1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Traktor

Alb-Donau-Kreis

05.05.2018

Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Traktor

Ein Motorradfahrer verstarb nach einem Zusammenprall noch an der Unfallstelle.
Bild: Wilhelm Schmid

Ein Motorradfahrer geriet mit seiner Maschine auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte mit einem Traktor und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Hintergründe.

Ein tödlicher Motorradunfall ereignete sich im benachbarten Alb-Donau-Kreis am Samstagnachmittag kurz vor 14 Uhr auf der Landesstraße 260 zwischen Dietenheim und Regglisweiler.

Ein 52 Jahre alter Kradlenker war dort von Dietenheim kommend in Richtung Norden unterwegs. Auf Höhe der sogenannten "Weißen Fabrik" geriet er im Bereich einer leichten Rechtskurve aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegen kommenden Traktor, der laut Polizei ordnungsgemäß mit angebauter Sämaschine auf seiner Fahrbahnseite fuhr.

Motorradfahrer erliegt schweren Verletzungen

Das Motorrad prallte auf das linke Vorderrad der Zugmaschine. Der Motorradfahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er an der Unfallstelle verstarb. Der 37-jährige Traktorfahrer blieb unverletzt. Das Krad schleuderte in den Graben.

Zur Betreuung der Ersthelfer und des Traktorfahrers waren zwei Notfallseelsorger an der Unfallstelle eingesetzt. Die Straße war während der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn mehrere Stunden komplett gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren