1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Neuer Dirigent für Kellmünz

18.03.2015

Neuer Dirigent für Kellmünz

Manfred Förg

Manfred Förg leitet ab sofort die Kapelle

Der neue Dirigent der Musikkapelle Kellmünz heißt Manfred Förg und kommt aus Winterrieden. Der 29-Jährige ist seit 2008 musikalischer Leiter der Jugendkapelle Prima-Musica. Nun freut er sich auf die neue Herausforderung, über einen längeren Zeitraum hinweg erstmals eine Stammkapelle leiten zu dürfen. Ein Jahr lang war er bereits Dirigent der Musikkapelle Winterrieden.

Auf die Frage, welche Musikrichtungen ihm am besten gefallen, antwortet Förg: „Fast alles. Viel Blasmusik natürlich.“ Den C3-Dirigentenkurs hat er im Jahr 2010 absolviert, 2013 die staatliche Anerkennung erworben. Nun gilt es für den leidenschaftlichen Trompeter, der auch stellvertretender Bezirksjugendleiter im ASM-Bezirk 6 ist, den Musikverein Kellmünz voranzubringen. Gelegenheiten für Auftritte gibt es genügend: Vor heimischem Publikum wird dies erstmals am Marktsonntag, 21. Juni, der Fall sein. (sar)

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_6810.tif
Ritzisried

Der TSV Ritzisried löst sich auf

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden