1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Oberrother Kindergarten kann erweitert werden

Oberroth

21.10.2018

Oberrother Kindergarten kann erweitert werden

Das Oberrother Kindergartengebäude ist zu klein.
Bild: Bader

Die Gemeinderäte haben nun die Aufträge für die einzelnen Arbeiten vergeben.

Das Kindergartengebäude in Oberroth ist zu klein: Die Einrichtung wird ohnehin gut besucht und nun rücken auch die geburtenstarken Jahrgänge 2014, 2015 und 2016 nach. Deshalb hat sich der Gemeinderat bereits im März 2018 für einen Erweiterungsbau samt Einrichtung einer Kleinkindergruppe entschieden. Gleichzeitig wurde eine Erhöhung der Betriebserlaubnis für den Kindergarten von 50 auf 62 Plätze beantragt. Bei seiner jüngsten Sitzung hat das Gremium nun einige Leistungen für den Erweiterungsbau vergeben. Außerdem wurde der Abschluss eines Honorarvertrags mit dem beauftragten Architekten beschlossen sowie Bürgermeister Willibold Graf mit der Vertragsunterzeichnung beauftragt.

Von acht angeschriebenen Unternehmen habe nur eines ein Angebot für die Erd-, Beton- und Maurerarbeiten abgegeben, informierte er. Mit 48667 Euro liege der Angebots-preis der Babenhauser Baufirma unterhalb der vom Architekten geschätzten Kosten (50000 Euro). Für die Zimmerer-, Dachdecker und Spenglerarbeiten sind laut Graf zehn Angebote abgegeben worden. Das günstigste liege mit 25565 Euro deutlich unter der Kostenschätzung des Planers (30000 Euro). Ohne Diskussion vergab der Gemeinderat beide Aufträge.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMAG0618.jpg
Babenhausen

Der „Gute Hirte“ in Babenhausen wird 90 Jahre alt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen