Newsticker

Pflicht-Corona-Tests: Einreisende aus Risikogebieten müssen sich ab Samstag testen lassen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Polizist in Senden mit Schmierereien beleidigt

Senden

20.08.2019

Polizist in Senden mit Schmierereien beleidigt

Ein Unbekannter hat die Stadtparkbrücke in Senden mit schwarzer Farbe beschmiert.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat die Stadtparkbrücke in Senden mit schwarzer Farbe beschmiert. Der Inhalt richtet sich gegen einen Beamten. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Sendener Polizei ermittelt derzeit sozusagen in eigener Sache. Es geht dabei um Sachbeschädigung und Beleidigung eines Polizeibeamten.

Polizei sucht nach Zeugen

Laut Polizeibericht hat ein bislang Unbekannter die Stadtparkbrücke in Senden mit schwarzer Farbe beschmiert. Die Tat ereignete sich vermutlich zwischen Freitag, 15 Uhr, und Samstag, 9 Uhr. Wie die Polizei mitteilt, ist der Inhalt der Schmierereien beleidigend und richtet sich gegen einen Sendener Polizeibeamten.

Zeugen können sich unter der Telefonnummer 07307/910000 an die Polizei Senden wenden. (az)

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren