Newsticker
Laschet übernimmt volle Verantwortung für Debakel bei Bundestagswahl
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Roggenburg: Unfall in Roggenburg - aber wer ist der oder die Geschädigte?

Roggenburg
14.10.2021

Unfall in Roggenburg - aber wer ist der oder die Geschädigte?

Nach einem Unfall in Roggenburg ist unklar, wem das Auto gehört, das dabei beschädigt wurde.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Die Polizei Weißenhorn sucht die Eigentümerin oder den Eigentümer eines Autos, das in Roggenburg beschädigt wurde. Bislang liegen dazu keine Hinweise vor.

Der Unfallverursacher ist bekannt, unklar ist jedoch, wessen Auto am späten Dienstagabend in Roggenburg beschädigt wurde. Die Polizeiinspektion Weißenhorn geht deshalb an die Öffentlichkeit und ruft mögliche Betroffene dazu auf, sich zu melden.

Dem Polizeibericht zufolge ereignete sich der Unfall am Dienstagabend gegen 22 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Roggenburger Rathaus. Ein Autofahrer stieß beim Ausparken mit seinem Wagen gegen das dahinter stehende Fahrzeug. Der Unfallverursacher kümmerte sich zunächst nicht weiter um die Schadensregulierung und meldete den Unfall erst am Folgetag bei der Polizei in Weißenhorn. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Personen, deren Autos zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz in Roggenburg standen, sollten nach Schäden schauen

Wie die Polizei weiter mitteilt, liegen bislang keine Hinweise auf das beschädigte Fahrzeug und dessen Eigentümerin oder Eigentümer vor. Personen, die ihr Auto zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz vor dem Rathaus geparkt hatten, werden deshalb gebeten, ihr Fahrzeug auf unbekannte Unfallschäden hin zu überprüfen und sich mit der Polizeiinspektion Weißenhorn in Verbindung zu setzen. Die Dienststelle hat die Telefonnummer 07309/9655-0. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.