1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Run Bike Rock: Autofahrer müssen mit Umwegen rechnen

Illertissen

25.05.2019

Run Bike Rock: Autofahrer müssen mit Umwegen rechnen

rbr005.jpg
2 Bilder
Für Run Bike Rock am Sonntag werden einige Straßen für den Verkehr gesperrt.
Bild: Roland Furthmair (Archivbild)

Während der Sportveranstaltung Run Bike Rock am Sonntag in und um Illertissen sind einige Straßen gesperrt.

Run Bike Rock in Illertissen setzt auf Fortbewegung durch Muskelkraft: Die Teilnehmer werden zu Fuß und/oder auf dem Fahrrad auf den Straßen unterwegs sein. Doch auch an die Autofahrer sei gedacht – sie müssen sich am Sonntag, 26. Mai, auf Sperrungen einstellen.

Das Veranstaltungsgebiet umfasst mehrere Routen – einmal für Läufer, einmal für Radfahrer. Der Illertisser Marktplatz ist nicht nur Startpunkt und Ziel für Wettbewerbe. Dort finden auch von 11 bis 18 Uhr die Konzerte mit fünf Bands statt.

Die Strecken der Läufer unterscheiden sich je nach Disziplin. Die längste Strecke führt von Illertissen über Jedesheim nach Herrenstetten und wieder zurück. Betroffen sind unter anderem der Jedesheimer Kirchenweg, der Herrenstetter Weg und die Josef-Rimmele-Straße. Die Radler fahren von Illertissen aus über den Tiefenbacher Weg und die Staatsstraße 2018 nach Obenhausen. Über die Bürgermeister-Graf-Straße bei Buch geht es zurück. Die „Rothtal-Runde“ wird mehrmals durchfahren. Die Umleitungen werden jeweils ausgeschildert. Näheres zu den einzelnen Streckenverläufen im Internet unter runbikerock.de.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Die Parkplätze bei Run Bike Rock.
Bild: AZ Info-Grafik

„Wir bitten Sie um Verständnis, da aus Sicherheitsgründen während der Lauf- und Radsportveranstaltung kein Straßenverkehr auf den Strecken erlaubt ist“, so die Organisatoren. Anwohner der Strecken, die ihr Fahrzeug zwischen 8.30 und 13 Uhr benötigen, sollen dieses deshalb außerhalb des Veranstaltungsgebiets abstellen. Außerdem weisen die Organisatoren darauf hin, dass Routen der Radfahrer und Duathleten früher freigegeben werden: Die Sperrung im Bereich des Illertisser Vöhlinparks und nördlich des Martinsplatzes etwa gilt nur von 8.30 Uhr bis 11 Uhr. Der Tiefenbacher Weg und die Staatsstraße 2018 nach Obenhausen sind ebenfalls bis 11 Uhr gesperrt. Dies betrifft auch die Zufahrt zur Anlage des Kleintiervereins an der Friedhofstraße und zum Flugplatz.

Parkmöglichkeiten finden sich an mehreren Orten (siehe Grafik), unter anderem werden Firmenparkplätze geöffnet. Die Parkgarage am Carnacplatz ist am Sonntag kostenlos. Schilder weisen auf Parkverbote hin. (stz)

Lesen Sie dazu auch: Benefiz-Event Run Bike Rock: Alles, was Sie zu der Veranstaltung wissen müssen

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20KAYA5933.tif
Illertissen

Benefiz-Event Run Bike Rock: Alles, was Sie zu der Veranstaltung wissen müssen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen