Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Schlosskonzert der Liedertafel mit Isabell Münsch

21.07.2010

Schlosskonzert der Liedertafel mit Isabell Münsch

Als besonderen Gast hat die Liedertafel Babenhausen heuer wieder die bekannte Sopranistin Isabell Münsch aus Boos für ihre traditionellen Schlosskonzerte gewonnen. Foto: arc-clb
Bild: arc-clb

Babenhausen Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Juli, lädt die Liedertafel Babenhausen jeweils um 19.30 Uhr wieder zu ihren Schlosskonzerten in den Ahnensaal des Babenhauser Fuggerschlosses ein. Unter dem Leitgedanken "Vom Volkslied zum Kunstlied und vom Kunstlied zum Volkslied" haben die Sängerinnen und Sänger um Dirigent Daniel Böhm wieder ein anspruchsvolles Programm erarbeitet.

Bei ihrer musikalischen Reise in die Welt der Lieder präsentiert die Sängerschar nicht nur einige der schönsten Volkslieder, sondern zeigt auch den Weg, den diese Melodien genommen haben. Die Besucher dürfen bekannte Lieder auch in ganz ungewöhnlichen, modernen Fassungen hören. Die Sängerinnen und Sänger der Liedertafel beweisen, dass dieses Kulturgut überhaupt nicht verstaubt und altmodisch klingen muss. Da das Volkslied gerade bei den populären A-cappella-Gruppen (etwa "Singerpur") eine Renaissance erfährt, liegt die Liedertafel Babenhausen mit ihren Vorträgen voll im Trend.

Musikalische Dialoge aus dem "Italienischen Liederbuch"

Als besonderer Gast wird beim Schlosskonzert 2010 wieder die bekannte Sopranistin Isabell Münsch aus Boos auftreten. Zusammen mit dem Dirigenten Daniel Böhm wird sie witzige musikalische Dialoge aus dem "Italienischen Liederbuch" servieren. Begleitet werden die beiden Solisten vom renommierten Pianisten Stephan Kaller aus Augsburg. (clb)

Der Kartenvorverkauf für die Schlosskonzerte läuft bereits über Textil Kast, Auf der Wies in Babenhausen, Telefon-Nummer (08333) 93246.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren