1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Technikmuseum öffnet wieder seine Türen

18.04.2019

Technikmuseum öffnet wieder seine Türen

Ein Flair der 60er- und 70er-Jahre vermittelt diese Sitzecke in der Ausstellung.
Bild: Fritz Settele

Mehr als 100 Besucher kommen zu Neueröffnung

Den Frühlingsmarkt hat der Historische Verein in Babenhausen genutzt, um seine Technikabteilung im Keller des Schulzentrums wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nach längerer Pause, die nicht zuletzt mit Sanierungsarbeiten am Gebäude und einer dadurch problematischen Zugangszone zusammenhing, konnten Besucher die Exponate aus den vergangenen Jahrzehnten wieder begutachten. Susanne Huber freute sich, dass mehr als 100 Interessierte den Weg ins „Museum für Technik und Kommunikation“ – so die neue Bezeichnung – fanden. Sie wechselte sich mit dem harten Kern der „Museumsbetreiber“, nämlich Werner Schönwälder, Michael Mayr, Johann Kreuzpointner und Frank Röger, bei der Beantwortung der Besucherfragen ab. Positiv wurde vermerkt, dass sich die Sammlung nun über drei Ausstellungsräume erstreckt.

Der Historische Verein machte darauf aufmerksam, dass jede helfende Hand gebraucht werde. Dabei sei es gleichgültig, ob es sich um handwerklich geschickte Personen handelt oder um Helfer, die die Exponate in Szene setzen – beispielsweise durch die Erstellung entsprechender Beschreibungen oder Animationen. Unter Telefon 08333/946282 können Interessierte Kontakte knüpfen und Termine für Gruppenbesuche der Technikausstellung vereinbaren. (fs)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren