Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Tiefenbach: Keller läuft in Tiefenbach mit Poolwasser voll

Tiefenbach
26.06.2019

Keller läuft in Tiefenbach mit Poolwasser voll

Wasser eines Swimmingpools ist in einen Keller in Tiefenbach gelaufen.
Foto: Andreas Zündt (Symbolbild)

Ursache war offensichtlich ein technischer Defekt.

Gehörig erschreckt hat sich eine Frau am späten Mittwochvormittag in Tiefenbach. Als sie sich im hauseigenen Swimmingpool erfrischen wollte, stellte sie fest, dass das Wasser aus dem Schwimmbad auslief – und zwar in den Keller ihres Hauses. Offensichtlich war ein technischer Defekt an der Filteranlage die Ursache dafür.

Die Feuerwehr aus Illertissen wurde daraufhin alarmiert. Diese schloss das Leck und saugte das Wasser ab, welches bereits etwa fünf Zentimeter hoch im Heizkeller des Gebäudes stand. Zur Sicherheit wurde auch der Swimmingpool leer gepumpt.

Da die Hausfrau einem Schock nahe war, wurde sie zunächst von Feuerwehrleuten betreut und vorsichtshalber der Rettungsdienst gerufen. Die Sanitäter und inzwischen verständigte Angehörige konnten die Frau schließlich wieder beruhigen. Dank des schnellen Eingreifens konnte auch der durch das Wasser entstandene Sachschaden in Grenzen gehalten werden. (wis)

Lesen Sie außerdem:

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.