1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unbekannter fährt geparkten Maserati an

Illertissen

15.08.2019

Unbekannter fährt geparkten Maserati an

Zwei mal hat es zuletzt in Illertissen gekracht: In beiden Fällen blieb ein Blechschaden zurück und die Verursacher sind unbekannt.
Bild: Alexander Kaya/Symbol

Nach zwei Unfällen in Illertissen flüchten die Verursacher. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwei mal hat es zuletzt in Illertissen gekracht: In beiden Fällen blieb ein Blechschaden zurück und die Verursacher sind unbekannt. Bei einer der Kollisionen war ein Maserati betroffen. Die Polizei ermittelt. Gesucht werden nun Hinweise von Zeugen. Hier ein Überblick.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Unfall 1: Der erste Zusammenstoß ereignete sich bereits am vergangenen Sonntag in der Zeit zwischen 20.30 und 21.30 Uhr vor dem Haus am Marktplatz 6 in Illertissen. Ein Unbekannter fuhr ein geparktes schwarzes Cabriolet der Marke Maserati an. Am Kotflügel entstand ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Der Verursacher entfernte sich vom Ort des Geschehens.

Auch ein Hyundai wurde angefahren

Unfall 2: Die zweite Kollision mit flüchtigem Fahrer fand laut Polizeibericht am Mittwochnachmittag zwischen 15 und 15.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Friedrich-Ebert-Straße in Illertissen statt. Durch einen Zusammenstoß wurde ein grauer Hyundai Tucson an der rechten Fahrzeugseite im Bereich der vorderen Tür beschädigt. Die Reparaturkosten werden sich hier wohl ebenfalls auf rund 1000 Euro belaufen. (az)

Unbekannter fährt geparkten Maserati an

Hinweise nimmt die Polizei in Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 entgegen.

Weitere Fälle aus dem regionalen Blaulicht-Report:


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren