Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unterallgäu: Drei Frauen vergewaltigt - Polizei fasst mutmaßlichen Sexualtäter

Unterallgäu
06.12.2018

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei fasst mutmaßlichen Sexualtäter

Bei Babenhausen sind zwei Frauen Opfer brutaler Sexualstraftaten geworden. Ein Verdächtiger wurde bei einer Großfahdung gefasst.
3 Bilder
Bei Babenhausen sind zwei Frauen Opfer brutaler Sexualstraftaten geworden. Ein Verdächtiger wurde bei einer Großfahdung gefasst.
Foto: Wilhelm Schmid

Im Unterallgäu sind drei Frauen Opfer brutaler Vergewaltigungen geworden. Ein Verdächtiger wurde im Rahmen einer Großfahndung gefasst. Er bestreitet die Taten.

In Egg an der Günz und bei Babenhausen im Unterallgäu sind am Montag und am Mittwoch drei Frauen Opfer eines Sexualverbrechers geworden. Ein Verdächtiger wurde inzwischen gefasst. Den Ermittlungen der Polizei zufolge gehen wohl alle drei Überfälle auf sein Konto. Der Mann ist dringend tatverdächtig, deshalb sitzt er inzwischen in U-Haft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.