Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Unterroth: Unterroth geht gegen wildes Plakatieren vor

Unterroth
15.05.2021

Unterroth geht gegen wildes Plakatieren vor

Die bestehende Anschlagtafel in Unterroth bekommt nun Verstärkung in Form von mobilen Stellwänden.
Foto: Regina Langhans

Plus Die Gemeinde stellt Regeln für das Plakatieren in Unterroth auf. Es soll drei feste Standorte geben. Wer mehr Werbung aufhängen will, hat aber noch ein Schlupfloch.

Nun schiebt die Gemeinde Unterroth dem wilden Aufstellen von Plakaten auf öffentlichem Grund einen gesetzlichen Riegel vor, indem sie drei feste Standorte für Plakatierungen einrichtet. Einhellig stimmte das Ratsgremium den Vorschlägen von Bürgermeister Norbert Poppele zu. Ein Schlupfloch bleibt aber, wenn man mehr Plakate aufhängen möchte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.