Newsticker
Bund-Länder-Beratungen zur Corona-Krise schon am Dienstag
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Verletzter bei Unfall im Kettershauser Gemeindegebiet: Polizei sucht Zeugen

Kettershausen

13.12.2020

Verletzter bei Unfall im Kettershauser Gemeindegebiet: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Memmingen bittet nach einem Unfall bei Tafertshofen um Hinweise.
Bild: Julian Leitenstorfer/Archiv

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall zwischen Tafertshofen und Mohrenhausen verletzt worden. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle.

Nach einem Unfall am Samstagnachmittag bei Tafertshofen sucht die Polizei Zeugen. Nach Angaben der Polizei war ein Autofahrer gegen gegen 14.25 Uhr zwischen Mohrenhausen und Tafertshofen unterwegs, als ihm in einer Linkskurve ein Auto auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der Fahrer konnte den Zusammenstoß nur verhindern, indem er nach rechts in den Acker auswich. Durch den Aufprall im Graben verletzte er sich leicht.

Unfallflucht: Fahrer war mit einem schwarzen Audi unterwegs

Der Verursacher flüchtete offenbar in einem schwarzen Audi A3 mit silber-blauen „Tribals“ auf der Motorhaube in Richtung Babenhausen. Zeugenhinweise an die Polizei Memmingen, 08331/100-0. (az)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren