Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Verspielt – und das mit voller Absicht

20.05.2019

Verspielt – und das mit voller Absicht

Silvia Yi und Jennifer Rüth (rechts) begeistern mit Crossover.
Foto: R. Langhans

Crossover: Klänge, Gefühle und Comedy

Unter dem ungewöhnlichen Titel „Verspielt“ haben die „Queenz of Piano“ ihr Publikum in der Kollegsaula in Illertissen mit einem Crossover von Klängen, Gefühlen und Comedy überflutet. Dabei boten Jennifer Rüth und Silvia Yi – mit Künstlernamen Ming – auf zwei Flügeln erstklassige Unterhaltung. Mehr als 400 Zuschauer waren in die Festhalle des Kollegs gekommen und erlebten, wie ernste und leicht Musik harmonisch ineinanderfließen können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.