Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Virus: Neunter Corona-Fall im Landkreis Neu-Ulm

Virus
16.03.2020

Neunter Corona-Fall im Landkreis Neu-Ulm

Neben Museen und Veranstaltungsstätten in der Region bleiben auch mehrere Büchereien wie die in Illertissen (unser Bild) wegen des Coronavirus vorerst geschlossen.
Foto: Regina Langhans

Weiterer Patient in häuslicher Quarantäne. Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt, Klubs, Kinos und Sportstätten schließen

Dem Öffentlichen Gesundheitsdienst ist am Samstag ein neuer bestätigter Fall für eine Coronavirus-Erkrankung gemeldet worden. Das teilte das Landratsamt am Samstagnachmittag in einer Presseerklärung mit. Der Patient befindet sich demnach in häuslicher Quarantäne. Damit sind aktuell neun Fälle für eine Coronavirus-Erkrankung im Landkreis Neu-Ulm gemeldet worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.