Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Bekommt Vöhringen einen neuen Park?

Vöhringen
27.10.2018

Bekommt Vöhringen einen neuen Park?

Dieses Areal rund um die Martin-Luther-Kirche könnte in einen Park umgestaltet werden, der dann für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Ein wesentlicher Aspekt für die Gestaltung ist die mächtige Buche.
Foto: Ursula Katharina Balken

Für die Gestaltung des Außenbereichs der evangelischen Kirche hat Pfarrer Teuffel eine ausgefallene Idee. Warum der Stadtrat keine Entscheidung fällte.

Das Gelände um die evangelische Kirche in Vöhringen soll in einen kleinen Park verwandelt werden. Die Idee dazu stammt vom evangelischen Pfarrer Jochen Teuffel. Bürgermeister Karl Janson reagierte bereits positiv auf diese Anregung. Der Park sollte laut Pfarrer zugänglich für die Öffentlichkeit sein, außerdem könnten dort zehn Stelen installiert werden. Sie stünden symbolisch für die Zehn Gebote. Inschriften sollen den Menschen Halt für den Alltag geben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.