Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt immer weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Junger Autofahrer wird bei Unfall in Vöhringen leicht verletzt

Vöhringen
18.01.2021

Junger Autofahrer wird bei Unfall in Vöhringen leicht verletzt

Weil er nach Angaben der Polizei auf glatter Straße zu schnell gefahren ist, hat ein junger Autofahrer in Vöhringen einen Unfall verursacht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Auf glatter Fahrbahn verliert ein 19-Jähriger in Vöhringen die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen kommt von der Straße ab und prallt gegen einen Zaun.

Leichte Verletzungen hat sich ein junger Autofahrer am frühen Montagmorgen bei einem Unfall in Vöhringen zugezogen. Der 19-Jährige fuhr dem Polizeibericht zufolge mit seinem Wagen auf der Memminger Straße stadtauswärts. Im Bereich des Umspannwerkes verlor er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.