Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Vöhringen: Kinder ziehen Raser in Vöhringen aus dem Verkehr

Vöhringen
02.08.2019

Kinder ziehen Raser in Vöhringen aus dem Verkehr

Mit einer Radarpistole legten sich die Kinder beim Ferienspaß in Vöhringen auf die Lauer und zogen Autofahrer aus dem Verkehr. Wer zu schnell unterwegs war, wurde mit einer sauren Zitrone abgemahnt.
Foto: Roland Furthmair

Zu schnelle Autofahrer mussten in eine saure Zitrone beißen. Doch beim Ferienspaß in Vöhringen haben die jungen Teilnehmer am Blaulichttag nicht nur Raser geblitzt.

Im Karl-Eychmüller-Sportpark in Vöhringen ist immer etwas los. Doch derzeit wuseln erstaunlich viele Kinder auf dem Areal herum. Denn die Sommerferien haben begonnen und damit auch der Ferienspaß. Gleich zu Beginn haben sich die drei hauptberuflichen Betreuer vom Vöhringer Jugendhaus etwas Besonderes einfallen lassen. Mit einem Blaulichttag begeisterten Günther Hiller, Kerstin Zogalla und Thomas Köhler die 252 Kinder.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.