Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Vöhringen: Vöhringer Realschule: Tablets statt Bücher und Hefte

Vöhringen
17.11.2019

Vöhringer Realschule: Tablets statt Bücher und Hefte

Unterricht mit Tablets ist eine interessante Neuerung im Schulalltag. Das Bild zeigt (von links) Johannes und Leroy aus der siebten Klasse der Realschule mit Thomas Kempf, der bei der Einführung behilflich ist.
Foto: Realschule

In der siebten Jahrgangsstufe der Vöhringer Realschule gibt es nun eine Tabletklasse. Der Weg zur Umsetzung war ungewöhnlich. Wie die Schüler digital lernen.

An der Staatlichen Realschule Vöhringen ist die erste Tabletklasse eingerichtet worden. In der siebten Jahrgangsstufe rückt jetzt analoges Arbeiten im Unterricht in den Hintergrund, was heißt, dass Bücher und Hefte zum großen Teil verzichtbar werden können. Außerdem soll sich die Kommunikation zwischen Schüler und Lehrer verbessern. Die Anschaffung der Tablets wird durch finanzielles Engagement der Eltern möglich. Aber auch der Förderkreis der Realschule unterstützt das neue System.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.