1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Von lecker bis nützlich

Verkauf

03.04.2017

Von lecker bis nützlich

Copy%20of%20IMG_7200.tif
3 Bilder
Hans Mach ist mit seinem Süßwarenstand schon seit vielen Jahren auf dem Illereicher Frühjahrsmarkt vertreten. Besonders begehrt bei den Besuchern: frische Kräuterbonbons mit Salbei, Ingwer oder Fenchel.

Illereicher Frühjahrsmarkt zieht viele Besucher an

Zahlreiche Besucher haben am Sonntag ihre Zeit genutzt, um mit der Familie über den Illereicher Frühjahrsmarkt zu schlendern. 20 Marktkaufleute zeigten dort ihr Sortiment – und verrieten so manchen Trend der Saison.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Neuheiten im Süßwarenbereich zeigte Hans Mach, der schon seit Jahrzehnten auf dem Illereicher Markt vertreten ist. In seinem Sortiment hatte er etwa Wiener Mandeln, die mit weniger Zucker zubereitet werden und auch deshalb derzeit voll im Trend liegen würden. Heiß begehrt seien auch die frisch zubereiteten Kräuterbonbons in den Geschmacksrichtungen Salbei, Ingwer, Fenchel oder Spitzwegereich.

Jürgen Brugger präsentierte an seinem Marktstand Hochprozentiges. Für die 2017er-Saison habe er einen Blutwurz mit Kräutern ins Sortiment genommen, erzählte er. Immer wieder beliebt ist auch ein echtes Multitalent: der Gemüse-Sparschäler von Pascal Heide aus Biberach. Bei der Menschentraube, die sich um den Stand bildete, stieß das Küchengerät auf großes Interesse.

Groß vertreten waren die Altenstadter Gartenfreunde. Ein Stand mit Frühlingsblumen, eine Würstchenbude und ein Kuchenverkauf bildeten ein einladendes Eingangsportal für den Markt. (sar)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren