Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Wegen Auto: Mädchen stürzt von Tretroller

Illertissen

16.11.2018

Wegen Auto: Mädchen stürzt von Tretroller

Der Sachschaden beträgt insgesamt rund 40000 Euro.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Nach einem Unfall in Illertissen sucht die Polizei nach Zeugen - und nach dem mutmaßlichen Verursacher.

Ein Mädchen ist am Donnerstag gegen 16.45 Uhr in der Wilhelm-Walker-Straße von seinem Tretroller gestürzt und wurde dabei verletzt. Dies teilte die Polizei mit. Offenbar war dem Kind, das mit seiner jüngeren Schwester unterwegs war, ein bislang unbekannter Wagen entgegen gekommen und hatte in der Nähe gestoppt.

Schreck: Mädchen stürzt von Roller

Die Neunjährige erschrak und stürzte von ihrem Roller. Hierbei verletzte sie sich leicht am Bein. Der Fahrer oder die Fahrerin des Fahrzeugs – eventuell ein Mercedes mit Ulmer-Kennzeichen laut Polizei von dem Unfall vermutlich nichts mitbekommen. Die Polizei Illertissen bittet diesen Zeugen sich unter Tel. 07303/96510 bei der Dienststelle zu melden. (az)

Weitere Fälle aus dem Illertisser Polizeibericht: Falsche Polizisten: Welle von Anrufen im ganzen Landkreis, Unbekannter stiehlt in Tiefenbach Roller vor Garage und Häftling bekommt im Gefängnis neuen Ärger mit der Justiz.


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren