Newsticker
Steinmeier fordert Putin zu sofortigem Rückzug aus der Ukraine auf
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Weißenhorn: Entwurf: Heimatmuseum Weißenhorn legt die alte Stadtmauer frei

Weißenhorn
28.10.2020

Entwurf: Heimatmuseum Weißenhorn legt die alte Stadtmauer frei

Durch ein gläsernes Foyer im Erdgeschoss des Alten Rathauses betreten Besucher künftig das Weißenhorner Heimatmuseum. Ein Stück der alten Stadtmauer ist auch von außen sichtbar. Dieser Entwurf des Architekturbüros Beer Bembé Dellinger aus Augsburg hat ein Auswahlgremium in Weißenhorn überzeugt.
2 Bilder
Durch ein gläsernes Foyer im Erdgeschoss des Alten Rathauses betreten Besucher künftig das Weißenhorner Heimatmuseum. Ein Stück der alten Stadtmauer ist auch von außen sichtbar. Dieser Entwurf des Architekturbüros Beer Bembé Dellinger aus Augsburg hat ein Auswahlgremium in Weißenhorn überzeugt.
Foto: Beer Bembé Dellinger (Visualisierung)

Plus Der Weißenhorner Stadtrat lobt den Vorschlag eines Architekturbüros, beim Umbau des Gebäudes ein verglastes Foyer für das Heimatmuseum zu schaffen.

Momentan fristet das Stück Stadtmauer ein unscheinbares Dasein. Es liegt versteckt unter Putz und ist Teil der Bausubstanz des Alten Rathauses in Weißenhorn. Ein Architekturbüro aus Augsburg möchte das ändern und hat einen Entwurf erstellt, der den Blick auf das historische Gebilde freimachen soll. Durch große Glasscheiben ließe sich das Stück Stadtmauer dann auch von außen betrachten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.