Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Weißenhorn-Hegelhofen: Planungen für Baugebiet in Hegelhofen kommen gutes Stück voran

Weißenhorn-Hegelhofen
19.01.2021

Planungen für Baugebiet in Hegelhofen kommen gutes Stück voran

Auf der Fläche vorne rechts soll das 2,6 Hektar große Baugebiet „Unterfeld“ in Hegelhofen entstehen. Es erstreckt sich bis zur Staatsstraße 2020, die in der Bildmitte zu sehen ist.
Foto: Alexander Kaya

Lokal Im Norden von Hegelhofen soll ein Baugebiet entstehen. Es gibt den Wunsch, dort auch neue Wohnformen wie Tiny Houses zu ermöglichen.

Ein wichtiges Projekt für die Stadt Weißenhorn hat der Bau- und Werksausschuss gleich in seiner ersten Sitzung des neuen Jahres ein gutes Stück weit vorangebracht. Das Gremium hat sich am Montagabend mit den Grundzügen der Planung für das Neubaugebiet im Norden von Hegelhofen befasst. Dort sollen Ein- und Mehrfamilienhäuser entstehen, zudem ist ein Mischgebiet geplant, in dem Büros oder Geschäfte für die Versorgung wie Bäcker oder Metzger denkbar wären.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.