Newsticker
Corona-Gipfel: Nur mit Booster-Impfung gilt man langfristig als "geimpft"
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Weltstar Gidon Kremer probt für den Tournee-Auftakt in Illertissen

25.01.2011

Weltstar Gidon Kremer probt für den Tournee-Auftakt in Illertissen

Gidon Kremer (links) unterhält sich während einer Probenpause mit Fritz Unglert, der sich um das Wohlbefinden der baltischen Musiker bemüht und mithilft, ihren Tagesablauf zu managen. Dazu gehört auch, die Aula des Kollegs mit dem Ambiente einer Festhalle auszustatten. Foto: lor
2 Bilder
Gidon Kremer (links) unterhält sich während einer Probenpause mit Fritz Unglert, der sich um das Wohlbefinden der baltischen Musiker bemüht und mithilft, ihren Tagesablauf zu managen. Dazu gehört auch, die Aula des Kollegs mit dem Ambiente einer Festhalle auszustatten. Foto: lor
Foto: lor

Illertissen Wenn der weltbekannte Geiger Gidon Kremer und sein Orchester "Kremerata Baltica" auf ihrer Tournee durch Europa erfolgreich sein werden, hat Illertissen sein Quäntchen dazu beigetragen. Wie 2009 nehmen die Musiker zurzeit die Gastfreundschaft des Freundeskreises "Kultur im Schloss" in Anspruch, um ihrem Konzertprogramm den letzten Schliff zu verpassen. In der Art einer Vorpremiere werden sie Donnerstag, 27. Januar, 19 Uhr, in der Festhalle des Kollegs ihr Konzert auch präsentieren.

"Wir sind wieder sehr gerne nach Illertissen gekommen", sagt Gidon Kremer lächelnd, mit etwas versonnenem Gesicht. Mit Deutschland verbinden ihn mehr als nur freundschaftliche Gefühle zu Illertissen. Er ist als Sohn deutsch-jüdischer Eltern im lettischen Riga aufgewachsen, und seine Mutter lebt jetzt in Süddeutschland. "Wir fühlen uns hier gut aufgehoben", versichert er. So kurz vor Tourneestart suchten sie solche Rückzugsmöglichkeiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.