Newsticker

Koalitionsausschuss einigt sich auf milliardenschweres Konjunkturpaket
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Zweite Amtszeit für Mayer

16.03.2020

Zweite Amtszeit für Mayer

Hans-Peter Mayer

Amtsinhaber in Winterrieden gewählt

Mit diesem Ergebnis ist Bürgermeister Hans-Peter Mayer zufrieden: Die Bewohner von Winterrieden haben ihn mit einem Votum von 97,8 Prozent im Amt bestätigt. „Das ist die überwiegende Mehrheit und für mich Anlass, mit vollem Engagement weiter zu machen“, sagte er gegenüber der IZ. „Auch ein Bürgermeister kann es nicht allen recht machen“, blickt er auf seine siebeneinhalbjährige Amtszeit zurück. Mayer war im November 2012 zum Nachfolger des plötzlich verstorbenen Gemeindeoberhaupts Gerhard Brosch gewählt worden. Auch in seiner zweiten Amtsperiode wird der 56-jährige Zimmerermeister ehrenamtlich tätig sein. „Da sich nur noch die Hälfte der bisherigen Räte wieder zur Wahl gestellt hat, stehen ab Mai ein Zusammenfinden sowie eine neue Aufgabenverteilung an“, sagt Mayer. „Ich hoffe, dass die Sanierung der Turn- und Festhalle endlich in Angriff genommen werden kann. Dieses Projekt wird sich über mehrere Jahre erstrecken“, sagt der Bürgermeister. Auch die gemeindliche Unterstützung beim Aufbau der Nahwärmeversorgung genießt für Mayer große Priorität. (clb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren