Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Zwischen Altenstadt und Osterberg: Der Weg in die Stille

Zwischen Altenstadt und Osterberg
18.09.2013

Der Weg in die Stille

Das fängt ja schon gut an: Am Ausgangspunkt unserer Wanderung beim Osterberger Friedhof bietet sich ein großartiger Fernblick. Bei Fön sind natürlich die Alpen zu sehen.
Foto: Ronald Hinzpeter

Unsere Wanderung führt durch den Forst zwischen Altenstadt und Osterberg.

Es ist still hier. Nur ein paar Mücken sirren in Ohrnähe. Obwohl der Nachmittag noch nicht in den Abend übergehen mag, macht sich das Licht rar. Neben der groben Holzgarnitur aus einem Tisch und zwei Bänken rinnt Wasser aus dem Boden. Das ist die Hasenquelle, die diesem versteckten, kühlen Picknickplatz den Namen gegeben hat. Ein kleines verwittertes Schild weist den Weg zu diesem Ruheort, der fast wie ein Versteck wirkt. Zeit für eine Stärkung – und für eine weitere Dosis Insektenschutz auf der Haut.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.